NACHBAUTEN HISTORISCHER FAGOTTE

Werkstatt

FAGOTT DEPER BAROCK

  • 415 Hz
  • Schweizer Bergahorn
  • 5 Messingklappen

Optionen:

  • 4 Klappen (ohne Es – Klappe am Bassrohr)

Bei diesem Barockfagott handelt es sich um einen Nachbau eines DEPER – Instruments aus der Zeit um 1700. Der Wiener Instrumentenbauer M. Deper fertigte verschiedene Holzblasinstrumente, u.a. auch Barockfagotte an. Das Originalfagott befindet sich in der Sammlung von Nikolaus Harnoncourt.

Werkstatt

FAGOTT SAVARY KLASSIK

  • 430 Hz
  • Schweizer Bergahorn
  • 8 Klappen
  • Handgeschmiedete Mechanik

Optionen:

  • C und Cis – Klappe am Bassrohr
  • Tiefe H – Klappe am Bassrohr
  • B – Klappe am Stiefel

Bei diesem Nachbau handelt es sich um ein Savary-Instrument von 1823 aus der Sammlung von William Waterhouse.

Jean-Nicolas Savary (1786 – 1853) war Instrumentenbauer und Fagottist in Paris, der sich im Bereich Instrumentenbau ausschliesslich Fagotten widmete. Dabei blieb er über die Jahre seines Schaffens dem klassischen Fagottideal treu.

Werkstatt

FAGOTT ANONYM 1852
ROMANTIK

  • 438/440 Hz
  • Schweizer Bergahorn
  • 10 Klappen
  • Handgeschmiedete Mechanik

Optionen:

  • Tiefe H – Klappe am Bassrohr
  • B – Klappe am Stiefel
  • Rollen für den rechten kleinen Finger

Das Originalistrument befindet sich in der Sammlung von Lorenzo Alpert. Das Fagott weist folgende Gravur am Stiefel auf: « Conservatoire de Musique et Déclamation, 1er Prix de Basson Décerné à F. VILLAUFRET, A l’Unananimité, Concours 1852 ».

François Villaufret war von 1852 – 1888 an der Pariser Oper tätig.

FAGOTTINO IN G

Einstiegsinstrument für Kinder von 7 - 12 Jahren.

BASSETTO Fagottino in G werden aus ausgesuchtem Bergahornholz hergestellt. Enge Stiefelbohrung und Flügelbohrung sind ausgefüttert. Für einen hohen Spielkomfort sorgt die ergonomische, versilberte Mechanik. Alle Instrumente werden inklusiv Fagottino-Bag und Zubehör geliefert.

BASSETTO Fagottino werden in drei verschiedenen Modellen angeboten:

Werkstatt

Modell B65

ist ohne tiefe H – und B – Klappe ausgestattet und gewinnt dadurch an Handlichkeit und preislicher Attraktivität.
Tonumfang: G – d‘‘ ( Griff C-g‘)

Werkstatt

Modell B95

ist mit tiefer H – und B – Klappe standardmässig ausgestattet.
Tonumfang: F – d‘‘ (Griff ,B - g‘)

Werkstatt

Modell B98

ein Fagottino für höhere Ansprüche. Diese Ausführung bietet folgende Zusätze:

  • Innen vorstehende Silberhülsen
  • Pianomechanik
  • A – Überblasklappe

Werkstatt

S – BOGENBAU

S – Bögen werden in unserer Werkstatt in bester Handwerkstradition und Qualität hergestellt.

Dank unterschiedlichen Mensuren, Materialien und Wandstärken kann für jedes Instrument und jeden Anspruch der geeignete Bogen gefunden werden.

Bassetto S – Bogen können in unserer Werkstatt angespielt werden.

  • S – Bogen modern
  • S – Bogen klassisch
  • S – Bogen barock

PDF S – Bogen modern

Für Preisinfos kontaktieren sie uns bitte.